Shiatsu Ausbildung

Lerne unsere Shiatsu Ausbildung kostenfrei beim Shiatsu Schnupperabend am 22.2.2019 von 18-21 Uhr in Innsbruck kennen.
Anmeldung per E-Mail



Lerne unsere Shiatsu Ausbildung kostenfrei beim Shiatsu Schnupperabend am 8.3.2019 von 19-21 Uhr in Linz kennen.
Anmeldung per E-Mail

Integrative Körperarbeit

Neue Dipl. Weiterbildung ab Herbst 2019
Alle Details ab Frühjahr 2019, Anmeldung hier
www.integrative-koerperarbeit.at

Graz
04
OKT
2019
15
NOV
2020
Fr
14:00
So
17:00
€ 3.590
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
1. Teil
Fr, 04.10. 14:00 -
So, 06.10.2019 17:00
2. Teil
Fr, 22.11. 14:00 -
So, 24.11.2019 17:00
3. Teil
Fr, 10.01. 14:00 -
So, 12.01.2020 17:00
4. Teil
Fr, 21.02. 14:00 -
So, 23.02.2020 17:00
5. Teil
Fr, 20.03. 14:00 -
So, 22.03.2020 17:00
6. Teil
Fr, 01.05. 14:00 -
So, 03.05.2020 17:00
7. Teil
Fr, 26.06. 14:00 -
So, 28.06.2020 17:00
8. Teil
Fr, 11.09. 14:00 -
So, 13.09.2020 17:00
9. Teil
Fr, 09.10. 14:00 -
So, 11.10.2020 17:00
10. Teil
Fr, 13.11. 14:00 -
So, 15.11.2020 17:00
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Sein & Bewusstsein
Begriff auswählen

Acht|sam|keit, die

„[...] wenn ihr sitzt, dann steht ihr schon, wenn ihr steht, dann lauft ihr schon, wenn ihr noch unterwegs seid, glaubt ihr schon, am Ziel zu sein [...].“
Ein Zen-Mönch
Achtsamkeit bezeichnet eine Haltung, keine Eigenschaft. Man könnte sich auch der Worte Aufmerksamkeit, Offenheit, Gegenwärtigkeit und Hingabe bedienen, um das psychologische Konstrukt zu definieren, auf dem diese Haltung basiert. Ein in freundlicher Neugier erweiterter Aufmerksamkeitshorizont im Augenblicklichen, der es erlaubt, zwischen momentanem Eindruck und interpretierter Wahrnehmung zu unterscheiden.

Das eigene Denken und Handeln im Kontext des Milieus (und somit des Ursache-Wirkungsprinzips) zu betrachten, setzt eine gewisse Übung im Aufbau von Bewusstsein voraus. Ein achtsames Wandeln wäre eines, das keine Spuren hinterlässt, nur spiegelt und Kollisionen vermeidet (...und doch nennt sich diese fortwährende Karambolage Leben).

Wir

Leben ist andauerndes Ringen um Gleichgewicht; jedes Lebewesen stellt sich in Form und Haltung darauf ein.

Die ISSÖ vertritt diverse Ansätze der Körperarbeit – in Forschung, Praxis und Lehre – die es erlauben, das leibhaftige Wesen als Ursache-Wirkungs-Organismus im Bewusstsein seiner Umwelt und im persönlichen Wandel des Lebens zu betrachten und zu behandeln. Mehr

Wir bemühen uns um eine geschlechtsneutrale Schreibweise. Wird aus Gründen der Verständlichkeit, Lesbarkeit oder Sprachrichtigkeit ausschließlich die weibliche oder männliche Form genannt, beziehen wir uns selbstverständlich gleichermaßen auf beiderlei Geschlecht.