Shiatsu


Weiterbildung

Weiterbildungen

Für EinsteigerInnen & KörperarbeiterInnen

12/2022
Die Wandlungsphase Wasser
Linz
Mo, 5.12.

Übungsabende (3h)  ·  Für Studierende und PraktikerInnen

Übungsabende finden ab 4 TeilnehmerInnen statt. 20 Übungsabende können die 3 verpflichtenden Sonderseminare in der Ausbildung ersetzen. 

Mit TrainerInnen der ISSÖ

Das Honorar der Übungsabende in Höhe von € 25 pro Person ist direkt an die zuständigen Lehrenden zu bezahlen. Der Abend dauert 3 Stunden und findet in den Räumlichkeiten der Schule statt.

Linz
05
DEZ
2022
Mo
18:00 - 21:00
Die Wandlungsphase Wasser mit R. Zeillinger
im Gange
Weitere Termine:
Graz
13
DEZ
2022
Di
18:00 - 21:00
Das Wasserelement mit S. Kern
€ 25
Innsbruck
14
DEZ
2022
Mi
18:00 - 21:00
Strukturelle Arbeit am Becken mit S. Oberhuber
€ 25
Innsbruck
11
JÄN
2023
Mi
18:00 - 21:00
LG und KG im Shiatsu mit I. Fröhlich
€ 25
Linz
16
JÄN
2023
Mo
18:00 - 21:00
Die klassischen Meridiane mit A. Klausner
€ 25
Linz
06
FEB
2023
Mo
18:00 - 21:00
Meridianqualitäten wahrnehmen mit R. Zeillinger
€ 25
Innsbruck
15
FEB
2023
Mi
18:00 - 21:00
Hara Behandlung und Befundung mit S. Oberhuber
€ 25
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Das Wasserelement
Graz
Di, 13.12.

Übungsabende (3h)  ·  Für Studierende und PraktikerInnen

Übungsabende finden ab 4 TeilnehmerInnen statt. 20 Übungsabende können die 3 verpflichtenden Sonderseminare in der Ausbildung ersetzen. 

Mit TrainerInnen der ISSÖ

Das Honorar der Übungsabende in Höhe von € 25 pro Person ist direkt an die zuständigen Lehrenden zu bezahlen. Der Abend dauert 3 Stunden und findet in den Räumlichkeiten der Schule statt.

Graz
13
DEZ
2022
Di
18:00 - 21:00
Das Wasserelement mit S. Kern
€ 25
Weitere Termine:
Linz
05
DEZ
2022
Mo
18:00 - 21:00
Die Wandlungsphase Wasser mit R. Zeillinger
im Gange
Innsbruck
14
DEZ
2022
Mi
18:00 - 21:00
Strukturelle Arbeit am Becken mit S. Oberhuber
€ 25
Innsbruck
11
JÄN
2023
Mi
18:00 - 21:00
LG und KG im Shiatsu mit I. Fröhlich
€ 25
Linz
16
JÄN
2023
Mo
18:00 - 21:00
Die klassischen Meridiane mit A. Klausner
€ 25
Linz
06
FEB
2023
Mo
18:00 - 21:00
Meridianqualitäten wahrnehmen mit R. Zeillinger
€ 25
Innsbruck
15
FEB
2023
Mi
18:00 - 21:00
Hara Behandlung und Befundung mit S. Oberhuber
€ 25
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Strukturelle Arbeit am Becken
Innsbruck
Mi, 14.12.

Übungsabende (3h)  ·  Für Studierende und PraktikerInnen

Übungsabende finden ab 4 TeilnehmerInnen statt. 20 Übungsabende können die 3 verpflichtenden Sonderseminare in der Ausbildung ersetzen. 

Mit TrainerInnen der ISSÖ

Das Honorar der Übungsabende in Höhe von € 25 pro Person ist direkt an die zuständigen Lehrenden zu bezahlen. Der Abend dauert 3 Stunden und findet in den Räumlichkeiten der Schule statt.

Innsbruck
14
DEZ
2022
Mi
18:00 - 21:00
Strukturelle Arbeit am Becken mit S. Oberhuber
€ 25
Weitere Termine:
Linz
05
DEZ
2022
Mo
18:00 - 21:00
Die Wandlungsphase Wasser mit R. Zeillinger
im Gange
Graz
13
DEZ
2022
Di
18:00 - 21:00
Das Wasserelement mit S. Kern
€ 25
Innsbruck
11
JÄN
2023
Mi
18:00 - 21:00
LG und KG im Shiatsu mit I. Fröhlich
€ 25
Linz
16
JÄN
2023
Mo
18:00 - 21:00
Die klassischen Meridiane mit A. Klausner
€ 25
Linz
06
FEB
2023
Mo
18:00 - 21:00
Meridianqualitäten wahrnehmen mit R. Zeillinger
€ 25
Innsbruck
15
FEB
2023
Mi
18:00 - 21:00
Hara Behandlung und Befundung mit S. Oberhuber
€ 25
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Geschüttelt und nicht gerührt - Rocking intensiv
Graz
Sa, 17.12.

1 Tag (7h) · Ab Shiatsu Basic

Shiatsu bedeutet „Energie in Bewegung bringen“.

 

Und das tun wir an diesem Tag: wir werden den Slack rausnehmen, unser Repertoire an Techniken vervollständigen und unsere Zellen ins Vibrieren bringen. 

Mit Andreas Roupec

Let´s rock!

Graz
17
DEZ
2022
Sa
10:00 - 18:00
€ 135
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
1/2023
LG und KG im Shiatsu
Innsbruck
Mi, 11.1.

Übungsabende (3h)  ·  Für Studierende und PraktikerInnen

Übungsabende finden ab 4 TeilnehmerInnen statt. 20 Übungsabende können die 3 verpflichtenden Sonderseminare in der Ausbildung ersetzen. 

Mit TrainerInnen der ISSÖ

Das Honorar der Übungsabende in Höhe von € 25 pro Person ist direkt an die zuständigen Lehrenden zu bezahlen. Der Abend dauert 3 Stunden und findet in den Räumlichkeiten der Schule statt.

Innsbruck
11
JÄN
2023
Mi
18:00 - 21:00
LG und KG im Shiatsu mit I. Fröhlich
€ 25
Weitere Termine:
Linz
05
DEZ
2022
Mo
18:00 - 21:00
Die Wandlungsphase Wasser mit R. Zeillinger
im Gange
Graz
13
DEZ
2022
Di
18:00 - 21:00
Das Wasserelement mit S. Kern
€ 25
Innsbruck
14
DEZ
2022
Mi
18:00 - 21:00
Strukturelle Arbeit am Becken mit S. Oberhuber
€ 25
Linz
16
JÄN
2023
Mo
18:00 - 21:00
Die klassischen Meridiane mit A. Klausner
€ 25
Linz
06
FEB
2023
Mo
18:00 - 21:00
Meridianqualitäten wahrnehmen mit R. Zeillinger
€ 25
Innsbruck
15
FEB
2023
Mi
18:00 - 21:00
Hara Behandlung und Befundung mit S. Oberhuber
€ 25
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die klassischen Meridiane
Linz
Mo, 16.1.

Übungsabende (3h)  ·  Für Studierende und PraktikerInnen

Übungsabende finden ab 4 TeilnehmerInnen statt. 20 Übungsabende können die 3 verpflichtenden Sonderseminare in der Ausbildung ersetzen. 

Mit TrainerInnen der ISSÖ

Das Honorar der Übungsabende in Höhe von € 25 pro Person ist direkt an die zuständigen Lehrenden zu bezahlen. Der Abend dauert 3 Stunden und findet in den Räumlichkeiten der Schule statt.

Linz
16
JÄN
2023
Mo
18:00 - 21:00
Die klassischen Meridiane mit A. Klausner
€ 25
Weitere Termine:
Linz
05
DEZ
2022
Mo
18:00 - 21:00
Die Wandlungsphase Wasser mit R. Zeillinger
im Gange
Graz
13
DEZ
2022
Di
18:00 - 21:00
Das Wasserelement mit S. Kern
€ 25
Innsbruck
14
DEZ
2022
Mi
18:00 - 21:00
Strukturelle Arbeit am Becken mit S. Oberhuber
€ 25
Innsbruck
11
JÄN
2023
Mi
18:00 - 21:00
LG und KG im Shiatsu mit I. Fröhlich
€ 25
Linz
06
FEB
2023
Mo
18:00 - 21:00
Meridianqualitäten wahrnehmen mit R. Zeillinger
€ 25
Innsbruck
15
FEB
2023
Mi
18:00 - 21:00
Hara Behandlung und Befundung mit S. Oberhuber
€ 25
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Jemand zu Hause?
Auf der Suche nach Kyo und Jitsu
Graz
Sa, 28. bis So, 29.1.

2 Tage (14h) · Ab Shiatsu Level I

„Ein Herz, das leer ist, sieht das Kyo und ein Kopf, der frei ist, erkennt die Leere wieder.“ (Ryokyu Endo)

 

So wie das Verhältnis zwischen Yin und Yang ein fließender Prozess ist, bei dem das Eine in das Andere übergeht und das Eine das Andere bedingt, so haben auch Kyo und Jitsu in einem gesunden System eine natürliche Beziehung zueinander: Ein Bedürfnis entsteht (Kyo), und dies bewirkt eine Bewegung, die dieses Bedürfnis befriedigt (Jitsu).

 

So führen wir ein Leben in steter Bewegung und Veränderung. Erst wenn das Muster von Mangel und Anpassung stagniert, entsteht physischer oder seelischer Schmerz. 

Mit Mag. Andreas Roupec

Nur mit einer Behandlung des Kyo ist die Wirkung von Shiatsu tiefgründig und nachhaltig. Doch das Kyo entzieht sich der bewussten Wahrnehmung, insbesondere dem Tastsinn.

 

Ziel dieses Workshop ist es, mit Übungen, Meditation und Behandlungen

  • uns von der trennenden und bewertenden, westlichen Sichtweise von Kyo und Jitsu zu lösen,
  • die vielfältigen Qualitäten von Kyo und Jitsu aufzuspüren und
  • einen Zugang zu Kyo und Jitsu auf unterschiedlichen energetischen Ebenen zu erfahren.
Graz
28
JÄN
2023
29
JÄN
2023
Sa
9:00
So
17:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
2/2023
Fokus Wirbelsäule
und Organe
Graz
Do, 2. bis So, 5.2.

4 Tage (28h) · Ab Holistische Orthopädie Basic

Dieser Aufbaukurs ermöglicht Interessierten Wirbelkorrekturen auszulösen, welche durch organisch emotionale Spannungen im Fasziengewebe verursacht wurden.

 

Dabei kommen Klopftechniken und Manipulationen von Hirnnerven zum Einsatz, welche der Auflösung emotionaler Spannungen in Organen dienen.

Zusätzlich werden Knochen, die dem stomatognathischen System angehören (der Verdauung dienen) in ihrer Selbstregulation geschult.

 

  

Mit Markus Schoberberger 

Durch diese Herangehensweise können Wirbel, die sich nicht manipulativ korrigieren lassen, in das System nachhaltig integriert werden. 

 

Der orthopädische Effekt bezieht sich auf die Druckentlastung einzelner Nerven und die Wiederherstellung funktionaler Gelenksketten.

 

Der emotionale Effekt resultiert auf die neugewonnene Entscheidungsmöglichkeit alten emotionalen Mustern zu entsagen und neue Wege zu entdecken. 

 

Graz
02
FEB
2023
05
FEB
2023
Do
9:00
So
16:00
€ 535
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Meridianqualitäten wahrnehmen
Linz
Mo, 6.2.

Übungsabende (3h)  ·  Für Studierende und PraktikerInnen

Übungsabende finden ab 4 TeilnehmerInnen statt. 20 Übungsabende können die 3 verpflichtenden Sonderseminare in der Ausbildung ersetzen. 

Mit TrainerInnen der ISSÖ

Das Honorar der Übungsabende in Höhe von € 25 pro Person ist direkt an die zuständigen Lehrenden zu bezahlen. Der Abend dauert 3 Stunden und findet in den Räumlichkeiten der Schule statt.

Linz
06
FEB
2023
Mo
18:00 - 21:00
Meridianqualitäten wahrnehmen mit R. Zeillinger
€ 25
Weitere Termine:
Linz
05
DEZ
2022
Mo
18:00 - 21:00
Die Wandlungsphase Wasser mit R. Zeillinger
im Gange
Graz
13
DEZ
2022
Di
18:00 - 21:00
Das Wasserelement mit S. Kern
€ 25
Innsbruck
14
DEZ
2022
Mi
18:00 - 21:00
Strukturelle Arbeit am Becken mit S. Oberhuber
€ 25
Innsbruck
11
JÄN
2023
Mi
18:00 - 21:00
LG und KG im Shiatsu mit I. Fröhlich
€ 25
Linz
16
JÄN
2023
Mo
18:00 - 21:00
Die klassischen Meridiane mit A. Klausner
€ 25
Innsbruck
15
FEB
2023
Mi
18:00 - 21:00
Hara Behandlung und Befundung mit S. Oberhuber
€ 25
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Wirbelsäule: Stamm des Lebens
Linz
Sa, 11. bis So, 12.2.

2 Tage (14h) · Ab Shiatsu Level III

In diesem Wochenende geht es um die unterschiedlichen Zugänge, die wir im Shiatsu zur Wirbelsäule als Struktur, aber auch zur Wirbelsäule als zentrale Schaltstelle im Körper haben. Frei austretende Nervenbahnen sind Garant dafür, dass ein unverfälschter Informationsaustausch im Körper stattfinden kann. 

Mit Roland Zeillinger

In diesen zwei Tagen konzentrieren wir uns auf den Stamm, der diesen Informationsaustausch gewährleistet, und auf dessen natürliche Ausrichtung. Darum, mach Deinen Kopf leer und gib Deiner Neugierde und Wahrnehmung Raum.

Linz
11
FEB
2023
12
FEB
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Hara Behandlung und Befundung
Innsbruck
Mi, 15.2.

Übungsabende (3h)  ·  Für Studierende und PraktikerInnen

Übungsabende finden ab 4 TeilnehmerInnen statt. 20 Übungsabende können die 3 verpflichtenden Sonderseminare in der Ausbildung ersetzen. 

Mit TrainerInnen der ISSÖ

Das Honorar der Übungsabende in Höhe von € 25 pro Person ist direkt an die zuständigen Lehrenden zu bezahlen. Der Abend dauert 3 Stunden und findet in den Räumlichkeiten der Schule statt.

Innsbruck
15
FEB
2023
Mi
18:00 - 21:00
Hara Behandlung und Befundung mit S. Oberhuber
€ 25
Weitere Termine:
Linz
05
DEZ
2022
Mo
18:00 - 21:00
Die Wandlungsphase Wasser mit R. Zeillinger
im Gange
Graz
13
DEZ
2022
Di
18:00 - 21:00
Das Wasserelement mit S. Kern
€ 25
Innsbruck
14
DEZ
2022
Mi
18:00 - 21:00
Strukturelle Arbeit am Becken mit S. Oberhuber
€ 25
Innsbruck
11
JÄN
2023
Mi
18:00 - 21:00
LG und KG im Shiatsu mit I. Fröhlich
€ 25
Linz
16
JÄN
2023
Mo
18:00 - 21:00
Die klassischen Meridiane mit A. Klausner
€ 25
Linz
06
FEB
2023
Mo
18:00 - 21:00
Meridianqualitäten wahrnehmen mit R. Zeillinger
€ 25
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
3/2023
Was Tun im Nicht-Tun?
Linz
Sa, 4. bis So, 5.3.

2 Tage (14h) · Ab Level II und KörperarbeiterInnen

Berührung in der Tiefe

 

Wir wollen im Shiatsu die tiefen Ebenen unserer Klientinnen und Klienten berühren, um hier das innere Gleichgewicht zu unterstützen. Wie aber können wir dies erreichen?

 

Wir kennen alle Phrasen wie:

  • Wir wollen absichtslos handeln
  • Wir wollen nicht tun
  • Wir benötigen Achtsamkeit
  • Unsere Wahrnehmung soll weit sein
  • Wir handeln aus leerem Geist heraus


Häufig stellt sich uns die Frage, wie dies denn gemacht werden kann:

  • Wie passt hier das Konzept der Befundung hinein?
  • Was machen wir denn dann überhaupt?
  • Und wie machen wir das?

Mit Roland Zeillinger und Alfred Klausner

Mit dem Herzen lauschend, mit den Händen berührend

 

In diesem Seminar möchten wir diese Fragen klären und Dir Werkzeuge an die Hand geben, die Dir ein Berühren in der Tiefe ermöglichen. Du wirst erlernen, was es bedeutet, aus dem Nicht-Tun zu handeln und Dein Behandlungskonzept darauf aufzubauen.

 

Indem Du erlernst, diese innere Tiefe zu berühren, ist es Dir auch möglich, immer näher an die Ursache der Themen Deiner Klientinnen und Klienten heranzukommen.

 

Alles, was Du brauchst, ist Ahnungslosigkeit und eine kindliche Neugierde.

Linz
04
MÄR
2023
05
MÄR
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Zungendiagnostik in der TCM
Linz
Fr, 10. bis So, 12.3.

2,5 Tage (18h) · Grundkenntnisse der TCM oder Level II der ISSÖ Shiatsu Ausbildung

Beginnend mit relevanten Grundlagen der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) lernen die KursteilnehmerInnen im Laufe des Wochenendes die Zunge zu deuten und ihre Zusammenhänge mit der energetischen Körpersituation zu verstehen.

 

Die Inspektion der Zunge ist eine der wichtigsten Methoden für die allgemeine TCM-Diagnose und umfasst die Beobachtung und Analyse des Zungenkörpers sowie des Zungenbelags. 

Mit Manuela Buchbauer

Gemeinsam mit den Diagnosemethoden aus dem Shiatsu ergibt sich ein umfassendes energetisches Bild des Menschen.

 

Die Zungendiagnose benötigt in der Praxis wenig zeitlichen Aufwand und ist rasch zu erlernen.

 

Sie kann jeden Behandlungsansatz ergänzen und zur Selbstkontrolle dienen.

Linz
10
MÄR
2023
12
MÄR
2023
Fr
15:00
So
17:00
€ 315
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Moxa, Schröpfen und Gua Sha
Graz
Sa, 11. bis So, 12.3.

2 Tage (14h) · Shiatsu Studentierende ab Level I und Körperarbeiter

Moxibustion, auch als Moxa-Therapie oder Moxen bezeichnet, ist fester Bestandteil der traditionell chinesischen Medizin. Durch Erwärmen von Akupunkturpunkten oder Körperregionen mit glühendem Kraut (meist chinesischer Beifuß) wird Zuständen von energetischer Kälte und Leere entgegengewirkt. In der Shiatsu-Praxis ergänzt Moxen wunderbar die Meridianarbeit.

 

Schröpfen ist eine uralte Methode um Verspannungen und Blockaden zu lösen. Dabei werden Gläser mittels Unterdruck auf der Haut aufgesetzt und darauf bewegt. Dadurch wird das Gewebe leicht in das Glas gesaugt und es kommt zu einer Entgiftung und Ausleitung an der behandelten Stelle. Verspannungen und Blockaden werden dadurch gelöst und der Stoffwechsel der Haut angeregt.

 

Gua Sha ist eine aus China stammende Bindegewebsmassage bei der mittels Horn, Stein, Münzen oder ähnlichen Gegenständen kräftig über die Haut gestrichen wird. Durch dieses Schaben (GUA) werden eingelagerte Stoffwechselschlacken abgetragen. Sie wird in der traditionell chinesischen Medizin häufig zur Behandlung von akuten Krankheiten (SHA) eingesetzt. 

Mit Roland Zeillinger und Alfred Klausner

In diesen beiden Tagen erlernst du grundlegende Techniken im

 

  • Moxen
  • Schröpfen
  • Gua Sha

 

und deren praktische Anwendung.

 

Du erfährst wie du diese Techniken in deine tägliche Arbeit integrieren kannst und wofür welche Technik am besten eingesetzt wird.

 

Bring Lust Neues auszuprobieren mit und lass dich in eine ergänzende Welt der Behandlung entführen.

 

Graz
11
MÄR
2023
12
MÄR
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Rocking und Stretching
Innsbruck
Sa, 11. bis So, 12.3.

2 Tage (14h) · Ab Shiatsu Level I

Shiatsu bedeutet „Energie in Bewegung bringen.“ Mit Rocking haben wir die Möglichkeit, Stagnation überall im Körper sowohl festzustellen als auch zu behandeln.

 

Rocking bringt Dynamik, Lebendigkeit und ein spielerisches Element in allzu „schwere“ Behandlungen.

 

Bewegung bedeutet Leben. Wenn die Beweglichkeit in Gelenken und anderen Körperbereichen verlorengeht, wird damit auch teilweise unsere Lebendigkeit ausgeblendet.  

Mit Andreas Roupec

Mit Stretching lösen wir diese Verspannungen, reduzieren Stress und bewirken eine Verbesserung des Körpergefühls unserer Klientinnen und Klienten.

 

An diesem Wochenende erweitern wir unser Repertoire an Rocking- und Stretchingtechniken und erfahren, wie wir sie in unsere Behandlungen einbauen.

Innsbruck
11
MÄR
2023
12
MÄR
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Weiterer Termin:
Linz
10
JUN
2023
11
JUN
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Holistische
Orthopädie Basic
Linz
Do, 16. bis So, 19.3.

4 Tage (28h) · Ab Shiatsu Level III und professionelle KörperarbeiterInnen

 

Die "Holistische Orthopädie" dient gezielt der Behandlung von Beschwerden des Bewegungsapparates.

 

Bei genauerer Betrachtung vieler orthopädischer Probleme erkennt man einen Zusammenhang zu Reizsyndromen an Spinalnerven und verschobenen Knochen, Wirbeln und Gelenken.

 

Die Ursachen für diese Reize und Verschiebungen können banal an Haltung und Überlastung liegen, sie können aber auch tieferliegende emotionale und mentale Spannungen widerspiegeln.

 

Die "Holistische Orthopädie" ermöglicht ausführenden Personen, systemisch und effizient Beschwerden am Bewegungsapparat einzuschätzen und, wenn möglich, zur Abheilung zu führen.

 

Gleichzeitig bietet dieses Konzept einen Überblick über gängige Maßnahmen der orthopädischen Schulmedizin, um das "Beste aus 2 Welten" einschätzen zu können.

 

"Holistische Orthopädie" lässt sich optimal mit dem individuellen Erfahrungsschatz aus der berührenden Körperarbeit (Shiatsu, Osteopathie uvm.) bereichern. 

Mit Markus Schoberberger 

Dieser Einführungskurs ermöglicht Interessierten eine orthopädische Grundbehandlung durchzuführen und damit ganzheitlich orthopädische Problemstellungen gezielt zu lösen.

 

Zu Beginn steht die exakte Einschätzung der Beinlängen samt Korrekturmöglichkeiten, die Überprüfung der Beckensymmetrie und die Einschätzung der Positionen des Sakrums.

 

In diesem 4-Tages Seminar werden, beginnend vom Kopf bei Os sphenoidale und os occipitale, sämtliche Wirbel auf ihre Positionen überprüft und die Möglichkeit der Selbstkorrektur angeboten. 

 

Das Ergebnis ist verblüffend:

Durch die Neupositionierung knöcherner Strukturen werden Reize auf Spinalnerven neu organisiert.

 

Gleichzeitig bietet diese Behandlungstechnik eine Schulung der natürlichen und angeborenen Selbstregulation. 

 

Die Absolvierung des Basic Kurses berechtigt zur Teilnahme an allen weiteren Seminaren der Weiterbildung Holistische Orthopädie.

 

Linz
16
MÄR
2023
19
MÄR
2023
Do
9:00
So
16:00
€ 535
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
4/2023
Innere Techniken: Qualität der Berührung
Innsbruck
Do, 13. bis So, 16.4.

4 Tage (28h) · Ab Shiatsu Level IV

Die Qualität von Berührung hängt in erster Linie vom inneren Zustand der behandelnden Person ab, insbesondere von dem Maß an innerer Freiheit, die sie in ihrer Praxis erreicht hat. Wie weit kann sie aus ihrem Inneren Raum heraus handeln – im Gegensatz zu einem Handeln aus der Peripherie, das sich z.B. in Spannung von Schultern und Muskulatur manifestiert?

 

Die eigene Entwicklung in diesem Sinn kann durch bestimmte Übungen gefördert werden. Für solche Übungen der gerichteten Aufmerksamkeit steht der Begriff „Innere Techniken“. Sie werden im Stillen, jedoch präzise durchgeführt und haben eine deutliche Wirkung in der Behandlung.

  

Mit Wilfried Rappenecker

Was sind Innere Techniken?

  • Shiatsu mit Vorstellungen resp. Bildern
  • Eine Art des stillen Qi Gong – ein Training
  • Werden in der Phase des Haltens im Kontakt ausgeführt
  • Die Aufmerksamkeit wird zu einem Instrument der Behand­lung
  • Erfordern und fördern die Präsenz und ein Öffnen im eigenen Körperraum
  • Fördern Öffnung und tiefe Entspannung im Körper des Klienten
  • Um Vorstellungen und Bilder wirklich lebendig werden zu lassen, ist es oft erforderlich, einen Schritt weiter zu gehen, als man normalerweise gehen würde („über den eigenen Schatten springen“)

 

In diesem Kurs üben wir, über gerichtete Aufmerksamkeit energetische Strukturen wahrzunehmen und mit ihnen in Kontakt zu treten.

 

 

 

 

Innsbruck
13
APR
2023
16
APR
2023
Do
10:00
So
16:00
€ 535
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Shiatsu bei Band­scheiben­vorfall
Linz
Sa, 15. bis So, 16.4.

2 Tage (14h) · Ab Shiatsu Level III

Shiatsu bietet durch seinen ganzheitlichen Ansatz optimale Möglichkeiten, um Menschen in den verschiedenen Phasen einer Bandscheibenerkrankung (nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt) zu begleiten und zu unterstützen.

Eines der häufigsten Ungleichgewichte in Bezug auf den Bewegungsapparat ist der Bandscheibenvorfall, von dem aufgrund von Bewegungsmangel und Fehlhaltungen auch immer öfter junge Menschen betroffen sind.

Aus der ganzheitlichen Sicht des Shiatsu gibt es in diesem Fall gute Möglichkeiten, unsere Klientinnen und Klienten während und nach der schulmedizinischen Behandlung gezielt zu unterstützen. Die Wiederherstellung des freien Energieflusses im betroffenen Bereich steht dabei im Mittelpunkt. 

Mit Gerhard Dirschl

Ziel des Seminars ist es, auf Basis einer umfassenden Einschätzung in allen Phasen einer Bandscheibenerkrankung eine effektive und gut strukturierte Behandlung durchführen zu können. Kursinhalte:

  • Ursachen, Verlauf und Auswirkungen
  • Tests für Bandscheibenvorfall
  • Der Zentralkanal als Informationssystem
  • Meridiane und Faszien
  • Korrespondierende Bereiche
  • Hara und Bandscheibenvorfall
  • Feinstoffliche Behandlungsmöglichkeiten
  • Integration
  • Übungen
Linz
15
APR
2023
16
APR
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Faszie I
Innsbruck
Fr, 21. bis So, 23.4.

Einführung


Im ersten Ausbildungsteil vermitteln wir, wie Faszien aufgebaut sind, wie sie funktionieren und reagieren. Faszien erzählen uns die Geschichte der Menschen, mit denen wir arbeiten.

Die Faszie: Schutz, Stütze, Stabilisierung, Hülle, Trennung, Informationstransport, sofortige Reaktion auf äußere Einflüsse (physisch und affektiv), zentraler Teil des Körpergedächtnisses, Heimat der Meridiane etc.

Wir berühren die Faszien und treten über direkte und indirekte Behandlungstechniken mit diesem wundervollen System in Kommunikation. 

3 Tage (21h) · Für ausgebildete KörperarbeiterInnen oder ab Shiatsu III

  • Anatomie der Faszien, Homöostase und embryologische Entwicklung
  • Faszienmodelle in Wissenschaft und Körperarbeit
  • Funktion, Fasziengedächtnis und Faszienbewegungen
  • Einfache Lebensenergie und ihre Manifestation
  • Stress und seine Manifestation
  • Wahrnehmungs- und Kräftigungsübungen auf verschiedenen Ebenen
  • Visuelle Einschätzung faszialer Muster, Spannungszüge
  • Grundprinzipien der Faszienbehandlung, reziproke Spannung, Barrierenkonzept, Stillpunkt
  • Allgemeine Faszienbehandlung
  • Konzept von Priorität und Resonanz
  • Integration der Faszienarbeit in Shiatsu und andere Ansätze der Körperarbeit
Innsbruck
21
APR
2023
23
APR
2023
Fr
10:00
So
16:00
Mit M. Pühringer
€ 415
Weitere Termine:
Linz
05
MAI
2023
07
MAI
2023
Fr
10:00
So
16:00
Mit M. Pühringer
€ 415
Graz
22
SEP
2023
24
SEP
2023
Fr
10:00
So
16:00
Mit M. Pühringer
€ 415
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Shiatsu in der Schwanger­schaft
Graz
Fr, 21. bis So, 23.4.

3 Tage (21h) · Ab Shiatsu Level I

Eine Begleitung durch Shiatsu während der Schwangerschaft, der Geburt und der Zeit danach ist für Mutter und Kind eine große Bereicherung. Dieser Übergang kann dank solcherart Unterstützung für die Eltern eine entspannte und fließende Erfahrung werden.

Anhand von theoretischen und praktischen Gesichtspunkten wird im Seminar ein umfassendes Verständnis für die besondere Veränderung im Energiesystem der Frau in dieser Zeit ausgearbeitet. 

Mit Daniela Tisch-Merkus

Kursinhalte:

  • Energetische Veränderung in der Schwangerschaft
  • Meridianarbeit und außerordentliche Gefäße
  • Begleitung durch die Schwangerschaft mit Shiatsu
  • Geburtsvorbereitung
  • Geburtsbegleitung
  • Shiatsu im Wochenbett
  • Übungen zur Unterstützung in und nach der Schwangerschaft
Graz
21
APR
2023
23
APR
2023
Fr
10:00
So
16:00
€ 380
Weiterer Termin:
Innsbruck
15
JUN
2023
17
JUN
2023
Do
10:00
Sa
16:00
€ 380
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Shiatsu für Kinder
Graz
Sa, 29. bis So, 30.4.

2 Tage (14h) · Ab Shiatsu Level I

„Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
die Sterne der Nacht,
die Blumen des Tages
und die Augen der Kinder.“
(Dante Alighieri)

In unserer heutigen Gesellschaft sind immer häufiger Kinder zu beobachten, die aus ihrer Mitte fallen. Gründe dafür können schwierige familiäre Situationen sein, Haltungsschwächen, Übergewicht, sprachliche Schwierigkeiten, motorische Auffälligkeiten, soziale Hemmschwellen, schulbedingte Stressphasen usw. 

Mit Isabell Fröhlich

Durch altbekannte und einfache Spiele, Übungen, und natürlich durch die achtsame Berührung in der Behandlung selbst, kann ihnen geholfen werden, ihre Basis zu finden, sich besser zu spüren und dadurch mehr Sicherheit zu erlangen. Shiatsu soll dabei als Werkzeug zur Beobachtung dienen und nicht zur Kategorisierung.

Der Fokus liegt bei jedem Kind auf dessen Einzigartigkeit. Es geht darum, die Fähigkeiten und Stärken zu filtern und Impulse zur Behebung etwaiger Defizite zu setzen.

Graz
29
APR
2023
30
APR
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
5/2023
Faszie I
Linz
Fr, 5. bis So, 7.5.

Einführung


Im ersten Ausbildungsteil vermitteln wir, wie Faszien aufgebaut sind, wie sie funktionieren und reagieren. Faszien erzählen uns die Geschichte der Menschen, mit denen wir arbeiten.

Die Faszie: Schutz, Stütze, Stabilisierung, Hülle, Trennung, Informationstransport, sofortige Reaktion auf äußere Einflüsse (physisch und affektiv), zentraler Teil des Körpergedächtnisses, Heimat der Meridiane etc.

Wir berühren die Faszien und treten über direkte und indirekte Behandlungstechniken mit diesem wundervollen System in Kommunikation. 

3 Tage (21h) · Für ausgebildete KörperarbeiterInnen oder ab Shiatsu III

  • Anatomie der Faszien, Homöostase und embryologische Entwicklung
  • Faszienmodelle in Wissenschaft und Körperarbeit
  • Funktion, Fasziengedächtnis und Faszienbewegungen
  • Einfache Lebensenergie und ihre Manifestation
  • Stress und seine Manifestation
  • Wahrnehmungs- und Kräftigungsübungen auf verschiedenen Ebenen
  • Visuelle Einschätzung faszialer Muster, Spannungszüge
  • Grundprinzipien der Faszienbehandlung, reziproke Spannung, Barrierenkonzept, Stillpunkt
  • Allgemeine Faszienbehandlung
  • Konzept von Priorität und Resonanz
  • Integration der Faszienarbeit in Shiatsu und andere Ansätze der Körperarbeit
Linz
05
MAI
2023
07
MAI
2023
Fr
10:00
So
16:00
Mit M. Pühringer
€ 415
Weitere Termine:
Innsbruck
21
APR
2023
23
APR
2023
Fr
10:00
So
16:00
Mit M. Pühringer
€ 415
Graz
22
SEP
2023
24
SEP
2023
Fr
10:00
So
16:00
Mit M. Pühringer
€ 415
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Chakren im Shiatsu
Graz
Sa, 6. bis So, 7.5.

Chakren (feinstoffliche Energiezentren)  energetisieren, regulieren und kontrollieren den gesamten Körper. Sie sind für Aufnahme, Umwandlung und Verteilung von Prana - der universellen, kosmischen Energie – zuständig und erfüllen auf Schwingungsebene die Aufgabe der Homöostase (Selbstregulationssfähigkeit des Körpers).

 

Sie sind für die optimale Kommunikation zwischen uns als individuelle Wesenheit und unserer Umwelt verantwortlich.

 

Über die Arbeit mit Chakren haben wir die Möglichkeit, das energetische Gleichgewicht des physischen Körpers  aber auch die persönliche spirituelle Entwicklung von einem übergeordneten Steuersystem aus positiv zu unterstützen. 

2 Tage (14h) · Für Dipl. Shiatsu Praktiker und Shiatsu Studenten ab Stufe I

Inhalte:

 

  • Theorie – Geschichte, Name, Form, Lage, Farben   
  • Physische, emotionale und spirituelle Aufgaben der Chakren
  • Kundalini-Energie
  • Übungen zum Spüren und Sehen
  • Techniken zur Harmonisierung im Außenkörper
  • Chakren und Struktur
  • Anandamandala (Atemmeditation zur Aktivierung der Chakren)
  • Körperübungen
Graz
06
MAI
2023
07
MAI
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Fokus
Knie
Graz
Sa, 13. bis So, 14.5.

2 Tage (14h) · Ab Holistische Orthopädie Basic

Das größte Gelenk des menschlichen Körpers ist auch das komplexeste.

 

Das Aufbauseminar bietet Hintergrundinformationen aus Anatomie, Biomechanik, Pathologie und Energetik, um ein umfassendes Bild der Zusammenhänge zu schaffen.

 

Weiters bietet das Seminar einen Einblick in die komplexen Mechanismen, welche direkten Einfluss auf die Menisken und Kreuzbändern haben. Klinische Testverfahren, die einzelne Strukturen des Knies differenzierbar machen, ergänzen das Seminar. 

Mit Markus Schoberberger

Wir verbinden den Aufbau der Kniegelenke mit den Vorgängen des menschlichen Körpers. Daraus ergibt sich ein tieferes Verständnis für Probleme, Schmerzen, Verletzungen und Überlastungserscheinungen rund ums Knie.

Graz
13
MAI
2023
14
MAI
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Fokus
Schulter
Linz
Sa, 20. bis So, 21.5.

2 Tage (14h) · Ab Holistische Orthopädie Basic

 

Das beweglichste „Gelenk“ des menschlichen Körpers.

 

Das Aufbauseminar bietet Grundlagen aus Anatomie, Biomechanik, Pathologie, Evolution und Energetik, um ein ganzheitliches Bild der Zusammenhänge rund um die Schultergelenke zu schaffen.

 

  

Mit Markus Schoberberger

Weiters bietet das Seminar einen Einblick in die komplexen Mechanismen denen das Schlüsselbein folgt. Klinische Testverfahren, welche einzelne Strukturen der Schulter differenzierbar machen, ergänzen das Seminar.

 

Wir verbinden den Aufbau der Schultergelenke mit den Vorgängen des menschlichen Körpers. Daraus ergibt sich ein tieferes Verständnis für Probleme, Schmerzen, Verletzungen und Überlastungserscheinungen rund um die Schulter.

Linz
20
MAI
2023
21
MAI
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Shiatsu für die letzte Lebensphase
Graz
Sa, 27. bis So, 28.5.

2 Tage (14h) · Ab Shiatsu Stufe I

„Wenn wir mit Klienten, Freunden oder Familienmitgliedern während des Überganges am Ende des Lebens arbeiten, kann das eine tiefgreifende Erfahrung sein. Diese Arbeit braucht Zeit und die subtile Kunst des Sich-Einlassens. Genau wie zwei Geburten niemals gleich verlaufen, sind auch die Vorgänge des Sterbens niemals gleich.“ (Pemela Ellen Ferguson)

 

Shiatsu palliativ hat zum Ziel, den Menschen zu begleiten, Symptome wie beispielsweise Schmerzen, Übelkeit oder Ängste zu mildern, Erleichterung zu verschaffen und das Loslassen zu ermöglichen.

 

Wie weit sind Dyspnoe und Obstipationen auch ein Teil von Abschied nehmen und Festhalten wollen?

 

Die Kunst des Sich-Einstimmens, sich auf die Situation einlassen, den Menschen und seine Situation so anzunehmen, wie er ist und was er genau in diesem Moment braucht, darin liegt die Kraft im Umgang mit sterbenden Menschen. 

Mit Stephan Fritsch

Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, Symptome, welchen wir häufig im Rahmen der palliativen Begleitung begegnen, aus anderen Blickwinkeln zu betrachten.

 

Wir beschäftigen uns mit dem Weg des Loslassens, beschränken uns dabei aber nur auf das wirklich Notwendige. Ein „Zuviel“ brauchen die zu beglei­tenden Menschen nicht! Shiatsu kann die nötige Kraft und innere Stärke geben, mit dem Erleb­ten fertig zu werden.

 

Shiatsu-Techniken an und mit relevanten Meridianen sowie Innere Techniken zur Stärkung der Wahrnehmung werden in dem Seminar vermittelt.

 

Das Seminar richtet sich an Shiatsu-Praktikerinnen und -Praktiker, die in ihrem Arbeitsfeld mit Menschen in deren letzten Lebensphase in Kontakt treten.

Graz
27
MAI
2023
28
MAI
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
6/2023
Rocking und Stretching
Linz
Sa, 10. bis So, 11.6.

2 Tage (14h) · Ab Shiatsu Level I

Shiatsu bedeutet „Energie in Bewegung bringen.“ Mit Rocking haben wir die Möglichkeit, Stagnation überall im Körper sowohl festzustellen als auch zu behandeln.

 

Rocking bringt Dynamik, Lebendigkeit und ein spielerisches Element in allzu „schwere“ Behandlungen.

 

Bewegung bedeutet Leben. Wenn die Beweglichkeit in Gelenken und anderen Körperbereichen verlorengeht, wird damit auch teilweise unsere Lebendigkeit ausgeblendet.  

Mit Andreas Roupec

Mit Stretching lösen wir diese Verspannungen, reduzieren Stress und bewirken eine Verbesserung des Körpergefühls unserer Klientinnen und Klienten.

 

An diesem Wochenende erweitern wir unser Repertoire an Rocking- und Stretchingtechniken und erfahren, wie wir sie in unsere Behandlungen einbauen.

Linz
10
JUN
2023
11
JUN
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Weiterer Termin:
Innsbruck
11
MÄR
2023
12
MÄR
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Shiatsu in der Schwanger­schaft
Innsbruck
Do, 15. bis Sa, 17.6.

3 Tage (21h) · Ab Shiatsu Level I

Eine Begleitung durch Shiatsu während der Schwangerschaft, der Geburt und der Zeit danach ist für Mutter und Kind eine große Bereicherung. Dieser Übergang kann dank solcherart Unterstützung für die Eltern eine entspannte und fließende Erfahrung werden.

Anhand von theoretischen und praktischen Gesichtspunkten wird im Seminar ein umfassendes Verständnis für die besondere Veränderung im Energiesystem der Frau in dieser Zeit ausgearbeitet. 

Mit Daniela Tisch-Merkus

Kursinhalte:

  • Energetische Veränderung in der Schwangerschaft
  • Meridianarbeit und außerordentliche Gefäße
  • Begleitung durch die Schwangerschaft mit Shiatsu
  • Geburtsvorbereitung
  • Geburtsbegleitung
  • Shiatsu im Wochenbett
  • Übungen zur Unterstützung in und nach der Schwangerschaft
Innsbruck
15
JUN
2023
17
JUN
2023
Do
10:00
Sa
16:00
€ 380
Weiterer Termin:
Graz
21
APR
2023
23
APR
2023
Fr
10:00
So
16:00
€ 380
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Shiatsu meets
Körper-Psychotherapie
Graz
Sa, 17. bis So, 18.6.

2 Tage (14h) · Ab Shiatsu Level I

Unter Körpertherapie ist ganz generell jede Form der gezielten Behandlung des Körpers zu verstehen.

 

Körper-Psychotherapie wiederum zielt ganz bewusst auf die Beeinflussung psychischer Prozesse über den Körper und beruht auf einem, dem Shiatsu ähnlichem ganzheitlichen Verständnis des Menschen:

 

Nicht nur, dass die körperliche Ebene geistig-seelische Prozesse widerspiegelt, Arbeit am Körper kann auch ganz gezielt eingesetzt werden, um psychische Prozesse anzustoßen und zu unterstützen. 

Mit Eduard Tripp

Wesentliche Ansätze dieses Verständnisses, die im Workshop erarbeitet und in die Arbeit des Shiatsu integriert werden können:

 

  • Der Fluss des Atems
  • Das Verständnis und die Wahrnehmung von Blockaden im Fluss des Atems
  • Die Förderung von Atemvolumen und -zirkulation
  • Verarbeitung und Integration von Blockaden über die Atmung
  • Das Verständnis von Konfrontation und Unterstützung und ihre Anwendung
  • Das Verständnis von Körperstrukturen in der körperpsychotherapeutischen Arbeit
Graz
17
JUN
2023
18
JUN
2023
Sa
10:00
So
17:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Craniosacrale Anatomie
Graz
Fr, 23. bis So, 25.6.

Grundlegendes

In diesem Kurs begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise. Es geht darum, auf liebevolle Art die Wunder des Körpers und sein delikates craniosacrales System zu erkunden.

Du erhältst einen Überblick über die Herkunft und die Klassifikation der wichtigsten cranialen Knochen, ihre Nahtverbindungen und ihre Gelenke. Und ich nehme Euch mit auf eine geführte Tour durch die reziproke Spannungsmembran.

Zudem werden wir die Bildung und Zirkulation der cerebrospinalen Flüssigkeit betrachten, die Rolle des zentralen Nervensystems, Embryologie, Schwangerschaft und die vier Geburtsmatrizen der Craniosacralarbeit. 

Wird für Shiatsu-PraktikerInnen nicht als Weiterbildung angerechnet.

3 Tage (22h) · Keine Voraussetzungen

  • Die wichtigsten Knochen und Muskeln des craniosacralen Systems
  • Die reziproke Spannungsmembran
  • Die cerebrospinale Flüssigkeit
  • Die Rolle des zentralen Nervensystems, Embryologie, Schwangerschaft
  • Die vier Geburtsmatrizen der Craniosacralarbeit
Graz
23
JUN
2023
25
JUN
2023
Fr
9:00
So
17:00
€ 405
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
7/2023
Meditation
Graz
Mi, 26. bis Sa, 29.7.

Sitzen, Atmen, Bewegen, Stille und Schweigen

Zu Beginn dieses Jahres, am zweiten Tag eines Retreats, hörte ich während eines langsamen, meditativen Vipassana-Spaziergangs laut und deutlich das Wort "Stopp". Und das tat ich auch: Ich blieb einfach stehen, als meine hintere Ferse den Boden berührte. Es funktionierte. Ich konnte meine Schritte verlangsamen und dann zum Stillstand kommen. Dann konnte ich wieder nach Hause kommen, nach innen.

 

Nichts, was ich in diesen 25 Jahren innerer Arbeit mit mir selbst und anderen je erlebt habe, übertrifft die Kraft eines disziplinierten und mitfühlenden Rückzugs. Wenn wir uns selbst 4 Tage schenken können, in denen wir nicht lesen, nicht schreiben, wenig oder gar nicht reden und keine Bildschirme benutzen, dann kann sich eine Tür zu einer anderen Welt öffnen.

 

Es ist die Alternative oder die Ergänzung zum westlichen Leben und zum Kapitalismus. Sie kann unsere Arbeit verändern und dazu beitragen, die Türen der Wahrnehmung zu öffnen.

 

Rumi fragt: "Besuchst du dich regelmäßig selbst?" Dies zu tun, ist eine so wichtige und wertvolle Praxis – nach Hause zu kommen, zu dieser anderen Realität, die in den meisten westlichen Ländern nicht vorkommt. Man kann sie nicht von einem Bildschirm ablesen, man kann sie nicht in einem Geschäft kaufen, sie ist in einem selbst und wartet darauf, dass man sie entdeckt. Sie wartet darauf, dass Du sie besuchst. 

Wird für Shiatsu-PraktikerInnen nicht als Weiterbildung angerechnet.

4 Tage (34h) · Ab Cranio I und Cranio II

Dies ist ein 4-tägiges Eintauchen in Atmung, Stille und Schweigen. Der erste Tag ist der Körperarbeit und der Atemarbeit gewidmet. Dies ermöglicht es uns, unsere „Straßenrüstung“ abzulegen und für die restlichen Tage tiefer in unser wahres Selbst einzutauchen.

 

Der Kern der letzten drei Tage besteht aus 48 Minuten Sitzmeditation, gefolgt von 48 Minuten Gehmeditation in Vipassana-Tradition. Die beiden sind gleich wichtig. Wir beginnen um 08:00 Uhr und enden um 18:00 Uhr.

 

Der innere Fokus liegt auf „Drashta“, Sanskrit für „Der Beobachter“. Zen-Meister Suzuki Roshi nannte es den „beobachtenden Geist“. Suzuki schlug vor, dass es die wichtigste Komponente jeder Meditationspraxis ist, im beobachtenden Geist zu sein, der getrennt ist von dem, was der Meditationslehrer Robert Hall „The Wanting Creature“ (oft „Monkey Mind“ genannt) nennt.

 

Wenn wir im „beobachtenden Geist“ sind, können wir, wie Charlotte Joko Beck bemerkte, „die Dinge sehen, wie sie wirklich sind“. Dann können wir „aus dem Rad aussteigen“ und zu unserem Selbst zurückkehren.

Graz
26
JUL
2023
29
JUL
2023
Mi
9:00
Sa
18:00
€ 500
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
8/2023
The Brain: Healing Trauma
Graz
Do, 3. bis So, 6.8.

In diesem 4-tägigen Kurs wird anhand von anatomischen Studien, Berührungen, Gesprächen und Bewegungen erforscht, welche Rolle das Gehirn für die Gesundheit spielt und wie Craniosacral-Arbeit zur Optimierung der Gehirnfunktion beitragen kann.

 

Das Gehirn wiegt nur 1,4 kg, ist aber der Sitz der Intelligenz, der Dolmetscher unserer Sinne, der Initiator von Körperbewegungen und ein Controller unseres Verhaltens. 

 

In seiner knöchernen Hülle, umspült von seiner schützenden und nährenden Flüssigkeit, ist das Gehirn die Quelle für viele der Eigenschaften, die uns zu Menschen machen. Das Gehirn bewegt sich mit jedem Atemzug, jedem Herzschlag und jeder Schädelwelle. 

Wird für Shiatsu-PraktikerInnen nicht als Weiterbildung angerechnet.

4 Tage (34h) · Ab Cranio I und Cranio II

Ein Schwerpunkt der craniosacralen Arbeit nach Stress oder Trauma ist es, diese Bewegungen zu optimieren, indem wir ein "Gefühl" für die Beweglichkeit des Gehirns bekommen. Wir werden erforschen, wie wir „durch die Knochen gehen“ können, um das Gehirn zu erreichen, damit es wieder zur Gelassenheit zurückfindet.

 

Ein Teil des Kurses wird sich mit traumatischen Hirnverletzungen befassen und mit den Auswirkungen, die ein Trauma auf unser Leben haben kann.

Die sanften Interventionen der Visionary Craniosacral Work® können helfen, diesen komplexen Teil unserer menschlichen Erfahrung wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Wir freuen uns, wenn Du uns auf dieser Heilungsreise begleitest, wenn die Zeit für dich reif ist.

Graz
03
AUG
2023
06
AUG
2023
Do
9:00
So
18:00
€ 625
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
9/2023
Faszie I
Graz
Fr, 22. bis So, 24.9.

Einführung


Im ersten Ausbildungsteil vermitteln wir, wie Faszien aufgebaut sind, wie sie funktionieren und reagieren. Faszien erzählen uns die Geschichte der Menschen, mit denen wir arbeiten.

Die Faszie: Schutz, Stütze, Stabilisierung, Hülle, Trennung, Informationstransport, sofortige Reaktion auf äußere Einflüsse (physisch und affektiv), zentraler Teil des Körpergedächtnisses, Heimat der Meridiane etc.

Wir berühren die Faszien und treten über direkte und indirekte Behandlungstechniken mit diesem wundervollen System in Kommunikation. 

3 Tage (21h) · Für ausgebildete KörperarbeiterInnen oder ab Shiatsu III

  • Anatomie der Faszien, Homöostase und embryologische Entwicklung
  • Faszienmodelle in Wissenschaft und Körperarbeit
  • Funktion, Fasziengedächtnis und Faszienbewegungen
  • Einfache Lebensenergie und ihre Manifestation
  • Stress und seine Manifestation
  • Wahrnehmungs- und Kräftigungsübungen auf verschiedenen Ebenen
  • Visuelle Einschätzung faszialer Muster, Spannungszüge
  • Grundprinzipien der Faszienbehandlung, reziproke Spannung, Barrierenkonzept, Stillpunkt
  • Allgemeine Faszienbehandlung
  • Konzept von Priorität und Resonanz
  • Integration der Faszienarbeit in Shiatsu und andere Ansätze der Körperarbeit
Graz
22
SEP
2023
24
SEP
2023
Fr
10:00
So
16:00
Mit M. Pühringer
€ 415
Weitere Termine:
Innsbruck
21
APR
2023
23
APR
2023
Fr
10:00
So
16:00
Mit M. Pühringer
€ 415
Linz
05
MAI
2023
07
MAI
2023
Fr
10:00
So
16:00
Mit M. Pühringer
€ 415
Wähle einen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Baby-Shiatsu
Innsbruck
Sa, 23.9.

1 Tag (7h) · Ab Shiatsu Level I

Als Shiatsu-Praktikerinnen und Praktiker versuchen wir, Babys in ihrer Entwicklung zu begleiten und gegebenenfalls zu unterstützen. Das bedeutet, nicht nur die Belange des Babys zu erkennen, sondern gleichermaßen auch den jungen Müttern und Vätern in ihrer Rolle als Eltern mit Rat zur Seite zu stehen und gegebenenfalls Hilfestellung zu geben.

Baby-Shiatsu heißt, feinfühlig die Signale der Kinder wahrzunehmen, zu verstehen und adäquat auf diese zu reagieren. 

Mit Nadia Grossgasteiger

Die Entwicklung eines Kindes, sein Vertrauen in die Welt und sein Selbstbewusstsein bauen darauf auf, wie es sein erstes Lebensjahr erlebt hat. Baby-Shiatsu berührt ein Kind im wahrsten Sinne; die Bindung und das Vertrauen zwischen Mutter/Vater und Kind wird gestärkt.

Der Kurs richtet sich an alle, die mit Babys arbeiten wollen. An Puppen werden die Fertigkeiten erlernt, die dann in der Praxis am Baby angewandt oder den Eltern vermittelt werden können.

Innsbruck
23
SEP
2023
Sa
9:00 - 16:00
€ 145
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Leben ist Resonanz: Resonanz im Shiatsu
Graz
Do, 28.9. bis So, 1.10.

4 Tage (28h) · Ab Shiatsu Level IV

Mit Resonanz beschreiben wir in der Körpertherapie ein Phänomen, welches sich zwischen Therapeut und Patient entfaltet. Die Achtsamkeit für sich selber und die Präsenz im eigenen Körper auf Seiten der Therapeutin oder des Therapeuten ist eine wichtige Grundlage für Resonanz in einer therapeutischen Situation.

 

Training und Erfahrung ermöglichen es der Therapeutin oder dem Therapeuten, Resonanz zu verstärken. Der oder die Behandelnde alleine kann Resonanz allerdings nicht entstehen lassen; wesentlich ist dabei die Reaktion der Patientin oder des Patienten.

 

Vertrauen ist hier eine wesentliche Ingredienz. Der so entstehende Therapeutische Raum ist mehr und ermöglicht mehr als der Raum zweier Individuen, die nicht in Resonanz miteinander gegangen sind.

 

Resonanz prägt auf die eine oder andere Weise jede zwischenmenschliche Kommunikation. Resonanz ist eine Grundlage für das Gefühl von Gemeinschaft. 

Mit Wilfried Rappenecker

Besteht eine verstärkte Resonanz, so wird die Wirkung von Berührung von den Patientinnen und Patienten als körperlich wie seelisch deutlich tiefer reichend beschrieben als wenn keine vertiefte Resonanz besteht.

 

Die Klientinnen und Klienten entspannen leichter und tiefer, die Atmung wird tiefer bzw. auch leichter und flacher, Abnahme von Gewebe- und Muskeltonus sind unmittelbar wahrnehmbar, lokale Verspannungen lösen sich.

 

Die Wahrnehmung der Therapeutin oder des Therapeuten erweitert sich im Zustand verstärkter Resonanz von einer Wahrnehmung der physischen Oberfläche und der oberflächlich sichtbaren physischen Struktur zu einer Wahrnehmung des Körper-Raumes, beispielsweise bei einer Frozen Shoulder, einem verletzten Knie oder bei seelischen Beschwerden.

Graz
28
SEP
2023
01
OKT
2023
Do
10:00
So
16:00
€ 535
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Frauen, Leib und Leben
Graz
Fr, 29.9. bis So, 1.10.

3 Tage (20h) · Frauen, die ihren eigenen Körper als Tempel ihrer Seele erleben wollen. Für IKA-AbsolventInnen und andere Beraterinnen/Therapeutinnen 

IKA von Frauen für Frauen

 

Die Lebensphasen einer Frau sind von tiefen Veränderungen im Körper begleitet. Menstruation, Sexualität, Schwangerschaft, Gebären und Menopause verändern das eigene Empfinden, das Körperbild und den Zugang zur eigenen Lebenskraft.

 

Der Begriff „Körper“ beschreibt unseren Körper als Objekt. Der Körper, der mehr oder weniger „funktioniert“, der den Schönheitsidealen mehr oder weniger entspricht.

 

Der Begriff „Leib“ beschreibt die Einheit unserer Physis mit unserer Wahrnehmung von uns selbst und dem Ganzen unserer Persönlichkeit. Auch unser Ausdruck, alle Gedanken und Gefühle sind Teil des Leibes. Unser Leib ist immer auch unsere persönliche Lebensgeschichte, unsere Prägungen, Vorlieben und alle Erlebnisse.

 

In diesem Sinne werden wir die Feinheit, Wandlungsfähigkeit und Kraft der weiblichen Leiblichkeit entdecken. Wir werden uns gegenseitig mit Berührung und Gespräch begleiten und die bestärkende Resonanz im Frauenkreis erleben. 

Gilt in der Shiatsu Ausbildung nicht als Schwerpunktseminar.
Wird für Shiatsu-PraktikerInnen nicht als Weiterbildung angerechnet.

Ebenso ist dieses Seminar für Frauen gedacht, die sich für die Methode IKA interessieren und sie anhand dieses Themas kennenlernen wollen.

Mit Ingrid Huber

Inhalte:

  • Die Gebärmutter als Wahrnehmungsorgan. Wir arbeiten mit den Schichten der Gebärmutter, hören die Stimme der Eierstöcke, erfahren die Qualität der Verbindung zwischen Gebärutterzentrum und Herzzentrum.
  • Die weibliche Brust wird in der Körperarbeit und Massage meist ausgespart. In sicherem Rahmen lassen wir die Brüste „ihre Geschichte erzählen“, lernen Möglichkeiten, achtsam und respektvoll zu berühren.
  • Mit Körperreisen und Berührung erleben wir die Funktion und die Heiligkeit des Beckenbodens. Er bildet eine Einheit mit dem Psoasmuskel. Auch den werden wir wahrnehmen und berühren
  • Dialogischer Gesprächskreis für Reflexion und gemeinsame Kreation
  • Integration durch freies, lustvolles Tanzen zu Musik, durch Singen und freies Schreiben
Graz
29
SEP
2023
01
OKT
2023
Fr
15:00
So
17:00
€ 360
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Vom nICHts zum ICH
Linz
Sa, 30.9. bis So, 1.10.

2 Tage (14h) · Ab Level I

An diesem Wochenende tauchen wir ein in den Beginn des Lebens.

 

Wir beschäftigen uns mit den ersten Energiequellen in unserem Körper und beleuchten die Entstehung unserer Meridianqualitäten etwas genauer.  

Mit Isabell Fröhlich

Zudem lernen wir Verbindungen zwischen der Organuhr und den ersten Lebenstagen eines Babys kennen, welche zur wertvollen Unterstützung nach der Geburt werden können.

Linz
30
SEP
2023
01
OKT
2023
Sa
9:00
So
17:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
10/2023
Shiatsu im Mondzyklus der Frau
Linz
Do, 5. bis Sa, 7.10.

2 Tage (14h) · Grundkenntnisse der TCM oder Level II der ISSÖ Shiatsu Ausbildung

Sinnlich, stark, magisch

 

Die Hormone der Frau haben Einfluss auf viele Systeme und auf ihren Gesundheitszustand. Der Wohlfühlstatus ist abhängig von einem ausgeglichenen Hormonstatus. Viele Beschwerden verstecken sich hinter einer Imbalance im Hormonsystem.

 

Wie Shiatsu und erweiterte Anwendungen die Frau unterstützen können und sie dort abholen, wo sie Hilfe braucht, das wird in diesem Seminar im Vordergrund stehen. 

Mit Daniela Tisch-Merkus

Themen wie

  • Menstruation
  • Hormonelle Veränderungen
  • Beschwerden im Zusammenhang mit Hormonumstellungen
  • Energetische Einschätzung von Syndromen
  • Auswirkungen auf Organe und den Bewegungsapparat
  • Emotionale Zusammenhänge
  • Behandlungsaufbau
  • Einsatz der Außerordentlichen Gefäßen
  • Der spirituelle Aspekt der Frau in den Wandlungsphasen
  • Ernährung
  • Selbsthilfe durch Übungen

 

werden durch das Seminar begleiten. Mehr Kompetenz und die Möglichkeit zu verstehen und zu unterstützen werden der Gewinn in diesem Seminar sein.

Linz
05
OKT
2023
07
OKT
2023
Do
10:00
Sa
16:00
€ 380
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Sei-Ki: Berührung des Seins
Graz
Fr, 27. bis So, 29.10.

3 Tage (21h) · Für alle Shiatsu-Stufen und KörperarbeiterInnen, die den energetischen Dialog in ihrer Berührung vertiefen möchten

Berührung als Kunst, den Menschen nach Hause zu begleiten

 

Wir sagen, dass Gesundheit dann gegeben ist, wenn sich der Schwerpunkt an seinem ursprünglichen Platz befindet; wie ein Kinderkreisel, der in der Bewegung perfekt ausbalanciert ist.

 

Dieser Zustand ist ein Zustand von Geist, Gefühl und Körper. Wenn der Schwerpunkt richtig verankert ist, ist der Geist entspannt, die Sicht klar, wir sind frei und heiter. 

 

Obwohl wir oft sagen, dass Sei-Ki keinen besonderen Zweck hat, ist es auch wahr, dass, wenn es einen Zweck gibt, nämlich den Schwerpunkt zurück in sein natürliches Zentrum zu bringen.

 

Sei-Ki kann jedoch nur im Jetzt ausgeführt werden, und wir finden, dass das Jetzt keinen Zweck haben kann; eine Sitzung kann nur eine Erkundung des Unbekannten sein. 

Mit Alice Whieldon

Sei-Ki ist also das Eingeständnis einer unmöglichen Handlung: das praktische Projekt, den Menschen in seine Mitte zurückzubringen, wohl wissend, dass es unmöglich ist, diese Veränderung zu initiieren.

 

Diese Kunst ist die Weiterentwicklung des japanischen Shiatsu durch Namikoshi, Masunaga, Kishi und andere. Der Schwerpunkt liegt auf Verbindung und Resonanz über die Meridiane hinaus.

 

Wenn Du mehr und mehr aus der Intuition in Deiner Behandlung Raum gibst und das Gefühl aufkeimt, dass sich Menschen umso stärker verändern, je weniger du versuchst, sie zu beeinflussen, dann könnte dieser Kurs genau das sein, wonach Du gesucht hast.

 

Gemeinsam mit Kishi hat Alice das Buch „Sei-Ki: Leben in Resonanz – Die geheime Kunst des Shiatsu“ (2011) geschrieben. Sie bietet international Workshops in Sei-Ki und Clearing an.

Graz
27
OKT
2023
29
OKT
2023
Fr
9:00
So
17:00
€ 405
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
NUAD-Techniken im Shiatsu
Linz
Sa, 28. bis So, 29.10.

2 Tage (14h) · Ab Shiatsu Level I

Hast Du Lust auf etwas Neues? Spannende Techniken die Dein Shiatsu bereichern können?

 

NUAD Thai Massage ist eine traditionelle, ganzheitliche energetische Körperarbeit und bedeutet "Heilsames Berühren", bei uns auch bekannt als “passives Yoga”.

 

Fließende Bewegungen und sanfte Dehnungen sowie Drucktechniken bringen die Energiebahnen zum Fließen und unsere Klientinnen und Klienten in eine tiefe Entspannung. Es ist ein tiefes Berühren von Körper, Geist und Seele und somit können sich auch Blockaden im physischen, mentalen und emotionalen Körper lösen.  

Mit Karin Nguyen

Inhalte:

  • Geschichte und Philosophie der Thai Massage
  • Vertrauen in die eigene Intuition
  • Aus dem Herzen heraus arbeiten 
  • Loslassen und ins Spüren kommen
  • Fließende Übergänge aus den einzelnen Liegepositionen
  • Dynamischer Flow - “Russian Dance”
Linz
28
OKT
2023
29
OKT
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
11/2023
Muskel-Energie-Technik (MET)
Graz
Fr, 10. bis So, 12.11.

2½ Tage (18h) · Ab Shiatsu Level III

Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit von Gelenken entsprechen einem mehr oder weniger großen Ungleichgewicht in der umgebenden Gewebestruktur, das aufgelöst werden muss.

In diesem Einführungskurs lernen wir über die sanfte „Muskel-Energie-Technik“ die Bewegungsfreiheit von Gelenken und Balance im Bewegungsapparat wieder herzustellen.

Muskel-Energie-Technik (MET) ist eine sanfte Behandlungsmethode für das Muskel-Skelett-System, welche ohne „gewaltsames Einrenken“ das normale Gelenkspiel wiederherstellen kann. Sie hilft als sanfte, schmerzfreie Behandlungsmethode bei Schmerzen und Einschränkungen des gesamten Bewegungsapparates.

Im Mittelpunkt des Seminars steht die Bewegungsfreiheit von Hüftgelenk und Sakrum. 

Mit Andreas Roupec

Blockierte Wirbel oder Gelenke werden durch spezifische Positionierung und isometrische Kontraktionszyklen, d.h. durch die Muskelkraft der Klientin bzw. des Klienten in ihre ursprüngliche Position zurückgebracht. Durch dieses Vorgehen wird nicht lediglich die Gelenkfläche manipuliert, sondern das gesamte umgebende Bindegewebe und die Muskulatur mitbehandelt, was zu weitaus sichereren Ergebnissen führt als chiropraktische Impulsmanipulationen.

MET ist angezeigt u.a. bei:

  • Einschränkungen und Blockaden im gesamten Bewegungsapparat
  • Dysbalancen im Wirbelsäulen-, Becken- und Hüftbereich
  • Schulter- und Armsyndrom
Graz
10
NOV
2023
12
NOV
2023
Fr
18:00
So
16:00
€ 315
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Organmassage im Shiatsu II
Graz
Fr, 17. bis So, 19.11.

2½ Tage (18h) · Ab Shiatsu Level II sowie für KörpertherapeutInnen mit Anatomiekenntnissen

Kursinhalte:

 

  • Daoistische Sichtweise über das energetische Gesundheitsmodell
  • Entgiftung der Haut und der Organe
  • Öffnung der Tantien und Energiekanäle
  • Übungen zur Stärkung des Energiesystems
  • Stärkung der Organe – Ausgleich der Emotionen
  • WH: Dickdarm, Dünndarm
  • Neu: Lunge, Magen, Milz, Pankreas

Mit Daniela Tisch-Merkus

Die Organmassage ist eine daoistische Behandlungsmethode mit einem ganzheitlichen Ansatz.

 

In der Anwendung von achtsamen und tiefgreifenden Massagetechniken werden in diesem Seminar speziell die inneren Organe Lunge, Magen, Milz und Pankreas von Spannungen befreit, wie sie sich z.B. durch anhaltenden Stress, verschiedener Ursachen und Umständen entwickeln können. Ebenso wird die Aufarbeitung unbewältigter, emotionaler Spannungen unterstützt.

 

Der menschliche Körper speichert Gefühle in seinen Organen. Diese positiven und negativen Gefühle, können dann oft zu einer Überlastung einzelner Organe führen.

 

Die Organmassage entgiftet, löst Verspannungen und Verhärtungen.

Dabei wird sowohl auf einer feinstofflich-energetischen, als auch auf der physischen Ebene gearbeitet.

Graz
17
NOV
2023
19
NOV
2023
Fr
18:00
So
16:00
€ 315
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Shiatsu bei Kopfschmerzen
Innsbruck
Sa, 18. bis So, 19.11.

2 Tage (14h) · Ab Shiatsu Level I

Viele unserer Klientinnen und Klienten sind von Schmerzempfindungen im Bereich des Kopfes betroffen. Wir wollen in diesem Seminar vor allem die unterschiedlichen Aspekte dieses Symptoms aus der energetischen Sicht beleuchten und uns speziell mit den uns zur Verfügung stehenden, vielseitigen Möglichkeiten der Unterstützung durch Shiatsu beschäftigen.

Shiatsu bietet sich aufgrund seiner Wirkung auf das vegetative Nervensystem als sanfte Methode zur Behandlung bei akutem und chronischem Kopfschmerz an. Besonders wichtig ist eine fokussierte Anamnese und Differenzierung, um die Priorität in der Behandlung klar herausfinden zu können. Je ganzheitlicher und vielschichtiger sich diese Erkenntnisse herauskristallisieren, desto gezielter ist es möglich, auf die Symptomatik und die Ursachen für Kopfschmerzen einzugehen. 

Mit Gerhard Dirschl

Ziel des Seminars ist es, die Auslöser für unterschiedliche Formen von Kopfschmerzen zu erkennen und auf verschiedenen Ebenen (z.B. Meridiane, Struktur) behandeln zu können.

Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Anamnese
  • Differenzierte Befundung
  • Energetische Schlussfolgerungen
  • Vertikale und horizontale Priorität
  • Umsetzung in der Behandlung
  • Tsubos: Lokal- und Fernpunkte
  • Ernährung
  • Übungen und Tipps
Innsbruck
18
NOV
2023
19
NOV
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
Fokus
Kinesiologie
Graz
Do, 23. bis So, 26.11.

4 Tage (28h) · Voraussetzungen: Holistische Orthopädie Basic, Faszie III und Faszie IV

Dieser Aufbaukurs vermittelt Interessierten eine transparente Orientierung in der ganzheitlichen Welt der Orthopädie.

Dabei wird der Armlängentest, welcher die Synchronisation der Hirnhälften widerspiegelt eingesetzt, um eine zielgerichtete und effiziente Behandlungsstrategie zu ermöglichen.

 

Gleichzeitig bietet der Armlängentest die Möglichkeit der Analyse "wie tief" die Ursache der spürenden Probleme sitzt und es lässt sich auch die "lösende Anwendung" zu erfragen.

 

Weiters werden Dynamiken der harten Hirnhaut, welche sowohl auf die Wirbelsäule als auch auf die mentalen Überzeugungen eines Menschen Einfluss nehmen behandelt. 

Mit Markus Schoberberger 

Neben der Lokalisierung dieser duralen Spannungsbögen, werden auch die praktische Anwendung und die dahinterliegenden Wahrnehmungsmöglichkeiten vermittelt.

 

Dieser Kurs bietet auch einen tiefen Einblick in die Welt unserer Überzeugungen und Sichtweisen, welche wie ein Magnet für entsprechende Schicksalserfahrungen wirken. 

 

Als Voraussetzung für dieses Seminar dienen aus der Seminarreihe Faszie und Gewebeintelligenz die Module III und IV. In diesen beiden Modulen wird die Basis der Arbeit mit der Dura Mater vermittelt.

 

Graz
23
NOV
2023
26
NOV
2023
Do
9:00
So
17:00
€ 535
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden
12/2023
Fokus
Becken
Innsbruck
Sa, 2. bis So, 3.12.

2 Tage (14h) · Ab Holistische Orthopädie Basic

Weisheiten vom Schoß, erzählt für den Kopf. Das Aufbauseminar bietet eine Reise von der anatomischen Begrifflichkeit zu unserem Instinkt und unseren Ängsten, und beleuchtet praktische Ansatzmöglichkeiten. 

Mit Markus Schoberberger

Das Becken steht in Wechselwirkung mit unseren Hormonen, unserem Gehirn und unserem Wesen als Mensch. Spannungsveränderungen an den Knochen, Organen und Faszien bewirken, dass wir uns verändern.

Innsbruck
02
DEZ
2023
03
DEZ
2023
Sa
9:00
So
16:00
€ 265
Wähle diesen Termin aus, um dich anzumelden.
Die Daten werden lokal in deinem Browser hinterlegt und bei der nächsten Anmeldung automatisch vorausgefüllt.
Verbindlich anmelden