Wilfried Rappenecker

Gasttrainer (Deutschland) an der Internationalen Shiatsu Schule Österreich
www.schule-fuer-shiatsu.de  ·  schule@fuer-shiatsu.de

»Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.« — Wilhelm Busch
  • Geb. 1950
  • Kernkompetenzen: Shiatsu-Seminare und -Praxis, freier Vortragsredner zu den Themen Medizin, Gesundheit und zu Shiatsu, Autor
  • Lebenslauf: Studium der Humanmedizin in Köln und Berlin; Medizinisches Staatsexamen 1977; 1986 Facharztprüfung zum Arzt für Allgemeinmedizin
  • Gründer der Schule für Shiatsu Hamburg 1987
  • Mitbegründer der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland e.V. (GSD) 1992
  • Leitender Lehrer der Internationalen Shiatsu-Schule Kiental/Schweiz seit 2002
  • Direktor der Europäischen Shiatsu-Kongresse Kiental 2004, 2007 und 2011
  • Autor der Bücher "Yu Sen – Shiatsu für Anfänger" (auch als DVD) und "Fünf Elemente und zwölf Meridiane" (beide im Felicitas Hübner Verlag), "Atlas Shiatsu" (zusammen mit Meike Kockrick im Elsevier-Verlag) sowie zahlreicher Fachartikel zum Thema Shiatsu

Autor ua. folgender Bücher:

Wilfried Rappenecker: Shiatsu für Anäenger - Yu Sen Wilfried Rappenecker: Fünf Elemente und zwölf Meridiane Wilfried Rappenecker & Meike Kockrick: Atlas Shiatsu - Die Meridiane des Zen-Shiatsu

Bücher, die mir wichtig sind:

Dietmar Bittrich: Das kleine Gummibärchen-Orakel Hans Traxler: Die Wahrheit über Hänsel und Gretel Reinhard P. Gruber: Aus dem Leben Hödlmosers