Mag. Daniela Hörzer

Verwaltung & Teacher an der Internationalen Shiatsu Schule Österreich
www.shiatsu.at  ·  isso@shiatsu.at

Herrliches Frühlings-Buchenblättergrün
»Bewusstsein hat nichts mit Wissen zu tun. Bewusstsein weiß von nichts.
Es ist. Bewusst Sein. Das ist alles.«
— Nabala

»Der Same kann nicht wissen, was mit ihm geschieht, der Same hat nie die Blume gesehen. Und der Same kann gar nicht daran glauben, daß er zu einer schönen Blume werden kann. Lang ist die Reise; und es ist immer sicherer, sie gar nicht zu beginnen, denn der Weg ist unbekannt. Es gibt keinerlei Garantie anzukommen; Tausende von Gefahren lauern unterwegs, unzählige Fallgruben. Der Same ist sicher in einem harten Kern verborgen. Doch er versucht es; er bemüht sich und löst sich aus der harten Schale, in der er sicher ist. Er macht sich auf den Weg.

Und sofort beginnt der Kampf. Er ringt mit der Erde, den Steinen, den Felsen. Der Same war sehr hart, aber der Sprössling ist ganz weich und zahllosen Gefahren ausgesetzt. Der Same war nicht in Gefahr; der Same hätte Jahrtausende überleben können, aber für den Sprössling sind die Gefahren groß. Doch er macht sich auf den Weg ins Unbekannte, zur Sonne hin, zur Quelle des Lichts, ohne zu wissen wohin, ohne zu wissen, warum. Er hat ein schweres Kreuz zu tragen, aber der Same hat einen Traum, der ihn bewegt. Ebenso ist der Weg für den Menschen. Er ist beschwerlich und erfordert großen Mut.« — Osho

Bücher, die mir wichtig sind:

Daniel Quinn: Ismael Marko Pogacnik: Elementarwesen - Begegnungen mit der Erdseele Tom Robbins: Pan Aroma